Nazis eine kleben

Nazis haben in den letzten Jahren massiv den Weg in die Öffentlichkeit gesucht. Ob Demonstrationen, ihr Ringen um Parlamentsmandate auf Kommunal- und Landesebene oder ihre Flugblätter, Aufkleber und Schmierereien. Jeder Weg und jedes Mittel scheinen ihnen recht um die Öffentlichkeit aufzuhetzen und zu blenden. Ihr offener Rassismus zeigt jedoch, welchen menschenfeindlichen Politikstil sie mehrheitsfähig machen wollen. Dieser Dummheit gehört sich in den Weg gestellt. Mit vielen Mitteln und vielen gesellschaftlichen Akteuren gilt es diesen braunen Sumpf trocken zu legen. Die Verbreitung rassistischen Gedankenguts gehört der Kampf angesagt. Juristisch, im parlamentarischen Raum, auf der Straße, im Stadtbild und im Alltag. Es muss uns darum gehen, ihnen JEDEN öffentlichen Raum streitig zu machen. Unser „Hier verschwand ein Naziaufkleber!“ soll ein kleiner Beitrag dazu sein. Dabei wissen wir, dass dies leider noch nicht alles sein kann. Kein Platz für Nazis! Nirgendwo!“

Eine Initiative der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken Bezirksverband Braunschweig, Bezirksverband Hannover, Kreisverband Schwerin & Kreisverband Rostock.


News aus dem Bundesverband

Das Mitleid mit dem Täter

14.06.2016: Sascha Lewandowski ist tot, die Fussballwelt trauert, aber um wen? Überhaupt scheinen die Betroffenen sexualisierter Gewalt meist weniger zu interessieren als die Täter. Wir als Feminist*innen, wir als Anwält*innen von Kindern und Jugendlichen kämpfen für sie!

Oh, wie schön ist Panama!

28.04.2016: Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken fordert anlässlich des Tags der Arbeit ein gutes Leben für alle. Wir lassen uns nicht gegeneinander ausspielen!

Unsere Alternative zu Deutschland heißt Sozialismus

15.03.2016: Nach den Wahlerfolgen der AFD sagen wir: wir bleiben laut gegen rechts - jetzt erst recht!

Hakenkreuzschmiererei am Bundesbüro der SJD - Die Falken

03.02.2016: In der Nacht zum Mittwoch, dem 03.02.2016, haben Neo-Nazis ein großes Hakenkreuz auf die Stele des Luise & Karl Kautsky-Hauses gemalt. Das Haus ist Sitz des Bundesvorstandes der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken.

Das Damals verstehen - heute handeln

27.01.2016: In diesem Heute ist dies notwendiger denn je! Zum 71. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz.


Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.